Weiterbildung für Hausverwalter

Bleiben Sie zukunftsfähig und investieren in Weiterbildung. Hier finden Sie verschiedenste Veranstaltungen und Termine. 

Wir wissen wo und wann es etwas in der Branche zu entdecken gibt! Egal ob Messe, Verwaltertag, Seminar, Webinar oder Schulung, hier werden Sie auf jeden Fall fündig. 

DIE NÄCHSTEN TERMINE IM ÜBERBLICK

VERANSTALTUNG

16-17

AUGUST

Zertifizierungskurs – Lünen 

In den Zertifizierungskursen der Verwalter-Fachseminare werden die prüfungsrelevanten Themen in einem aus 2 Modulen bestehenden „crash-Kurs“ angesprochen sowie Prüfungsfragen simuliert. Modul 1 behandelt die rechtlichen Grundlagen, am darauffolgenden Tag werden in Modul 2 die technische Grundlagen thematisiert.

WEBINAR

24

AUGUST

14.00-15.30

Die Kunst des guten Verwalterlebens

Wie kann die Zufriedenheit für Immobilienverwalter gesteigert werden trotz zunehmender Belastung und komplexerem Tagesgeschäft? Stefanie Schäfer und Alexander Haas helfen dabei, die neuen Herausforderungen pragmatisch und zielführend anzugehen, für ein neues Selbstverständnis der Verwaltertätigkeit.

10% Rabatt mit dem Code: etg24KunstgutesVerwalterleben

WEBINAR

25

AUGUST

09.00-09.30

Für Interessenten: etg24 in 30 Minuten erklärt

Wir entwickeln etg24 mit dem Ziel, die Immobilienverwaltung zu digitalisieren, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und gleichzeitig mit Hilfe des Onlineportals Ihren Kundenservice zu verbessern. Im Webinar erfahren Sie wer wir sind und was wir machen. In Kürze werden die umfangreichen Funktionen unsere Software angerissen und dabei aufgezeigt, welche Vorteile etg24 für Sie als Verwalter aber auch für Ihre Kunden bereit hält. 

WEBINAR

25

AUGUST

14.00-15.30

Microsoft 365: Vermeidung der 20 häufigsten Fehler

Von Microsoft 365 kann jede Hausverwaltung enorm profitieren. Doch werden die Möglichkeiten zum effizienten Arbeiten meist nicht genutzt, fast immer werden nur die üblichen Office-Programme eingesetzt. Stefanie Schäfer und Alexander Haas vermitteln Ihnen wertvolle Impulse zur Nutzung Ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur.

10% Rabatt mit dem Code: etg24Fehlervermeiden

VERANSTALTUNG

25-26

AUGUST

Rostocker Verwaltertage – Rostock

Bei den Verwalter-Fachseminaren erwarten Sie nah an der Praxis ausgerichtete Fachvorträge. Der 25.08. steht im Zeichen des neuen WEG und den damit einhergehenden Veränderungen. Insbesondere die hybride ETV bleibt ein spannendes Thema. Freuen Sie sich u.a. auf den Vortrag „Die digitale ETV am Praxisbeispiel“ von Michaela Knodt. Am 26.08. werden Themen rund um das Mietrecht fokussiert. 

VERANSTALTUNG

30-31

AUGUST

Zertifizierungskurs – Essen 

In den Zertifizierungskursen der Verwalter-Fachseminare werden die prüfungsrelevanten Themen in einem aus 2 Modulen bestehenden „crash-Kurs“ angesprochen sowie Prüfungsfragen simuliert. Modul 1 behandelt die rechtlichen Grundlagen, am darauffolgenden Tag werden in Modul 2 die technische Grundlagen thematisiert.

WEBINAR

01

SEPTEMBER

15.30-16.00

Für Interessenten: etg24 in 30 Minuten erklärt

Wir entwickeln etg24 mit dem Ziel, die Immobilienverwaltung zu digitalisieren, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und gleichzeitig mit Hilfe des Onlineportals Ihren Kundenservice zu verbessern. Im Webinar erfahren Sie wer wir sind und was wir machen. In Kürze werden die umfangreichen Funktionen unsere Software angerissen und dabei aufgezeigt, welche Vorteile etg24 für Sie als Verwalter aber auch für Ihre Kunden bereit hält. 

VERANSTALTUNG

05-06

SEPTEMBER

Schönefelder Verwaltertage –  Schönefeld

Bei den Verwalter-Fachseminaren erwarten Sie nah an der Praxis ausgerichtete Fachvorträge. Am 05.09. werden Themen rund um das Mietrecht fokussiert. Der 06.09. steht im Zeichen des neuen WEG und den damit einhergehenden Veränderungen. Insbesondere die hybride ETV bleibt ein spannendes Thema. Freuen Sie sich u.a. auf den Vortrag „Die digitale ETV am Praxisbeispiel“ von Michaela Knodt.

VERANSTALTUNG

07-08

SEPTEMBER

30. Deutscher Verwaltertag – VDIV

Wir sind dabei wenn am 7. und 8. September 2022 der VDIV mit hunderten Fachbesuchern, Gästen sowie erstklassigen Rednern das Jubiläumsjahr des VDIV-Verwaltertages im Estrel Berlin feiert.

Als Aussteller sind wir für Sie vor Ort und freuen uns über spannende Gespräche!

WEBINAR

15

SEPTEMBER

15.30-16.00

Für Interessenten: etg24 in 30 Minuten erklärt

Wir entwickeln etg24 mit dem Ziel, die Immobilienverwaltung zu digitalisieren, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und gleichzeitig mit Hilfe des Onlineportals Ihren Kundenservice zu verbessern. Im Webinar erfahren Sie wer wir sind und was wir machen. In Kürze werden die umfangreichen Funktionen unsere Software angerissen und dabei aufgezeigt, welche Vorteile etg24 für Sie als Verwalter aber auch für Ihre Kunden bereit hält. 

VERANSTALTUNG

19-20

SEPTEMBER

Dortmunder Verwaltertage 

Bei den Verwalter-Fachseminaren erwarten Sie nah an der Praxis ausgerichtete Fachvorträge.  Der 19.09. steht im Zeichen des neuen WEG und den damit einhergehenden Veränderungen. Insbesondere die hybride ETV bleibt ein spannendes Thema. Freuen Sie sich u. a. auf den Vortrag „Die digitale ETV am Praxisbeispiel“ von Michaela Knodt. Am 20.09. werden Themen rund um das Mietrecht fokussiert. 

VERANSTALTUNG

29-30

SEPTEMBER

Meißener Verwaltertage 

Bei den Verwalter-Fachseminaren erwarten Sie nah an der Praxis ausgerichtete Fachvorträge. Der 29.09. steht im Zeichen des neuen WEG und den damit einhergehenden Veränderungen. Insbesondere die hybride ETV bleibt ein spannendes Thema. Freuen Sie sich u. a. auf den Vortrag „Die digitale ETV am Praxisbeispiel“ von Bernhard Preißer. Am 30.09. werden Themen rund um das Mietrecht fokussiert. 

WEBINAR

06

OKTOBER

10.15-12.00 

Für Interessenten: Prozesse rund um Versammlungen & Umlaufbeschlüsse effizient mit etg24 managen

Im 100 minütigen Webinar zeigt CEO und langjähriger Immobilienverwalter Bernhard Preißer wie Sie Ihre Prozesse rund um die Beschlussfassung effizient mit etg24 managen können. Dabei demonstriert Bernhard Preißer Ihnen nicht nur die Funktionsmöglichkeiten in etg24 sondern berichtet auch von seinen eigenen Erfahrungen und die unserer Kunden zur Durchführung von digitalen Umlaufbeschlüssen und Versammlungen mit etg24.

Die Weiterbildung Ihrer Hausverwaltung das A & O zur Wettbewerbsfähigkeit

Warum Weiterbildung für Hausverwaltungen so wichtig ist?

Lebenslanges Lernen betrifft jedes Mitglied unserer heutigen Gesellschaft. Wie zeigt sich dieses Phänomen im Bereich der Weiterbildung von Hausverwaltungen? Die aktuelle Rechtsprechung im Rahmen der Gewerbeordnung (GewO) stellt hierzu Rahmenbedingungen auf. Seit dem 1. August 2018 ist die kontinuierliche Weiterbildung von Hausverwaltungen gemäß § 34c Absatz 2a Gewerbeordnung (GewO), welcher die gesetzliche Fortbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter regelt, ein fester Bestandteil einer Immobilienverwaltung. Der Umfang dieser verpflichtenden Fortbildung der Immobilienverwalter ist auf 20 Stunden festgelegt, die innerhalb von drei Jahren zu absolvieren sind.

Auf dem aktuellen Kenntnisstand zu sein, ist also kein schicker Bonus, mit dem sich ein Hausverwalter schmücken kann. Vielmehr ist die Weiterbildung von Hausverwaltungen eine gesetzlich verankerte Pflicht. Natürlich sollte fachliches Wissen als Teil einer professionellen Arbeitsweise zu erwarten sein, um den Wert einer Immobilie zu erhalten. Aktuelle Themen wie Digitalisierung, Fachkräftemangel, Zertifizierungen, Regularien und Klima- und Energiekrise stellen Hausverwalter tagtäglich vor neue Herausforderungen. Daher ist es für Verwalter von essenzieller Wichtigkeit, den Bedürfnissen einer modernen Verwaltung von heute und morgen gerecht zu werden – für sich selbst und für seine Kundinnen und Kunden. Die stetige Weiterbildung seiner Hausverwaltung in einer sich ständig wandelnden Umwelt ist unabdingbar, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ob als erfahrener Verwalter oder Neueinsteiger: praxisnahe Antworten zu rechtlichen, technischen oder kaufmännischen Fragen müssen kompetent geliefert werden. Weiterbildungen für Hausverwaltungen knüpfen genau daran an.

Nachfolgend wird erläutert, wen die Weiterbildungspflicht betrifft und an wen die Angebote von etg24 für Weiterbildungen von Hausverwaltungen gerichtet sind.

An wen richtet sich die Weiterbildung von Hausverwaltungen?

Die Weiterbildungspflicht, welche in der GewO verankert ist, richtet sich an Hausverwalter, Immobilienmakler sowie Mitarbeiter von Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft. Durch die Fortbildung soll garantiert werden, dass aktuelle Themen sowie rechtliche Neuerungen rund um das Thema Immobilienverwaltung von den in dem Bereich Arbeitenden aufgenommen und umgesetzt werden. Die inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Hausverwaltungen sind grob in der Anlage 1 zu § 15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung definiert.

Weiterbildungen, die im Rahmen unserer Hausverwalter Software etg24 angeboten werden, sind dazu gedacht, durch Fortbildungen für Hausverwaltungen online über Funktionen und deren effizienten Einsatz zu informieren. etg24 hat sich seit fast 10 Jahren in der Praxis bewährt. Digitalisierung und Prozessoptimierung stehen im Mittelpunkt der etg24-Webinare.  In diesem Sinne soll das zu vermittelnde Wissen durch Weiterbildung der Hausverwalter die tägliche Routine unterstützen. Einen Überblick der bevorstehenden Webinare für Weiterbildungen von Hausverwaltungen finden Sie obenstehend.

Welche zusätzlichen Weiterbildungsangebote bietet etg24 an?

Wir von etg24 sind gut vernetzt und wissen, wann und wo Fortbildungen für Hausverwaltungen angeboten werden. Auf unserer Homepage finden Sie stets aktuelle Seminare, Workshops oder Webinare unserer Partner, wie bspw. der VFS Verwalter-Fachseminare, des VDIV oder der Haas Unternehmensberatung.  

Die von etg24 veranstalteten Weiterbildungen für Hausverwaltungen fokussieren in der Regel die Funktionen unserer Software sowie den sinnvollen Einsatz in der Praxis.  

Hierzu gelten u.a.:

  • Digitaler Umlaufbeschluss mit den etg24-Abstimmungen
  • (Hybride) Eigentümerversammlungen mit etg24
  • Kundendatenverwaltung 
  • Sendungsfunktion mit der etg24 Postzustellung
  • Vorgang-, Aufgaben- und Terminverwaltung 

Auch veranstaltet etg24 immer wieder Fortbildungen für Hausverwaltungen mit Gastreferenten. Die Themen reichen von rechtlichen Fragestellungen bis hin zu Prozessoptimierungen, welche direkt ins Alltagsgeschäft übernommen werden können. 

Das aktuelle Angebot der durch etg24 stattfindenden Weiterbildungen von Hausverwaltungen finden Sie auf dieser Seite oben.

Welche Personen leiten die Weiterbildungen im Bereich Hausverwaltung bei etg24?

Weiterbildungen für Hausverwaltungen rund um etg24 werden unter anderem von Bernhard Preißer und dem etg24-Team betreut. Gastreferenten wie der Rechtsanwalt Björn Ritsert, Unternehmensberater Alexander Hass und Hajo Oertel ergänzen kontinuierlich durch spezielles Fachwissen das Angebot der Weiterbildungen für Hausverwaltungen

CEO und langjähriger Immobilienverwalter Bernhard Preißer ist seit 1991 selbst Immobilienverwalter. Mit seiner langjährigen Praxiserfahrung im Bereich Digitalisierung und Onlineportale in der Immobilienverwaltung, übernahm er 2013 die Geschäftsführung der etg24 GmbH und fördert dadurch Immobilienverwaltungen durch Weiterbildungen.

Die Mitarbeiterinnen des etg-24 Teams Michaela Knodt, Sonia Ranaudo und Angelika Lemmer zeichnen sich durch ihre tägliche Interaktion mit Immobilienverwaltern im Tool etg24 als Nutzer-Expertinnen aus. Webinare sowie Produktvorstellungen werden regelmäßig durch ihre Fachkenntnisse unterstützt und in Folge der Fortbildungen von Immobilienverwaltern online vorgestellt.

Was zeichnet das Weiterbildungsangebot von etg24 besonders aus?

Das breit aufgestellte Angebot der Weiterbildungen für Hausverwaltungen findet im digitalen Zeitalter hauptsächlich online statt und ist somit von überall her zugänglich. Im Zentrum stehen hierbei Praxisnähe sowie ein systematisches Vorgehen, welches eine leichte Integrierung des etg24-Portals zuzüglich seiner Funktionen in die Routine ihrer Hausverwaltung sicherstellt.

Zudem geht das Angebot von Weiterbildungen für Hausverwaltungen von etg24 über die eigene Anwendung hinaus und bietet regelmäßig Fortbildungen für Hausverwaltungen zu aktuellen Fragestellungen an. 

Was sollte man noch über Hausverwaltung und die Weiterbildungsangebote von etg24 wissen?

Immobilienverwalter u.a. durch Fortbildungen auf dem aktuellen Stand zu halten, präsentiert einen der Grundgedanken von etg24. Basis dafür ist unsere sich ständig weiterentwickelnde Software. So hat etg24 bspw. nach der Gesetzesänderung des WEG-Gesetzes adaptiv reagiert und den Umlaufbeschluss integriert im Kundenportal digitalisiert. Wie laufen also digitale Abstimmungen mit etg24 ideal ab? Hierzu bietet das etg24-Team regelmäßig Weiterbildungen für Hausverwaltungen in Form von Live-Webinaren an. Sie haben keine Zeit gefunden, persönlich an dem Webinar teilzunehmen? Ein aufgezeichnetes Webinar finden Sie exemplarisch zu jedem Thema auch im Archiv in der etg24 Software bzw. Hausverwaltung App .

Somit entspricht etg24 nicht nur durch das stetige Dazulernen durch Weiterbildungen für Hausverwaltungen dem Zeitgeist, sondern trägt erfolgreich zur Effizienz der Hausverwaltungen bei und generiert ganz nebenbei Kundenzufriedenheit.

Fazit

Alle im Bereich der Immobilienverwaltung Tätige sind rechtlich nach § 34c Absatz 2a Gewerbeordnung zur eigenständigen Weiterbildung verpflichtet, um in den täglichen Geschehnissen aktuell und professionell agieren zu können.

etg24 nutzende Hausverwalter haben durch das Angebot der Webinare zur etg24-Software die Chance, sich tiefer mit den eigenen, bereits etablierten Prozessen zu beschäftigen und diese zu optimieren sowie zu digitalisieren. Doch auch die Angebote zur Weiterbildung für Hausverwaltungen außerhalb von etg24 bieten Ihnen die Möglichkeit alte Prozesse zu überdenken und dem neuen Geschehen zu folgen. Der Schritt zur digitalen Wende ist bereits im laufenden Gang, wobei jedes Unternehmen nicht nur für sein Eigenwohl, sondern auch für seine Kundenzufriedenheit den Schritt in die Zukunft wagen muss. 

Mit etg24 durchstarten

Möchten auch Sie Ihre Immobilienverwaltung digitalisieren? Dann Starten Sie doch ganz einfach mit unserer kostenfreien etg24 basis Version und revolutionieren Ihre Verwaltung. 

JETZT ANMELDEN & DURCHSTARTEN

Wir haben für jede Verwaltung das passende Angebot. Sie wagen den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung? Mit etg24 basis können Sie sich kostenfrei und komplett selbstständig ein Kundenportal mit wichtigen Grundfunktionen anlegen.
Zur Abdeckung weiterer Anforderungen bieten wir die Versionen etg24 plus und pro. Reich an Funktionen, decken Sie damit alles ab, was Sie als digitalisierte Immobilienverwaltung benötigen.

27001

DATENSCHUTZSTANDARDS GEMÄSS DIN ISO/IEC 27001

Uns ist der Schutz Ihrer Daten besonders wichtig. Darum treffen wir eine Vielzahl technischer und organisatorischer Maßnahmen, um diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

100% ERNEUERBAREN ENERGIEQUELLEN

etg24 verwendet für den Betrieb aller Server zu 100% Strom aus Solar- und Wasserkraftwerken. Auch in unseren Büros setzen wir ausschließlich auf Ökostrom aus erneuerbaren Energien.

VERBINDUNGEN SSL/TLS VERSCHLÜSSELT

Heutzutage ist Verschlüsselung von Internet-Kommunikation ein absolutes Muss. Deswegen verschlüsselt etg24 ausnahmslos allen Datenverkehr zu und zwischen den Servern.

RUND UM DIE UHR ERREICHBAR

Unsere Produkte stehen Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung und sind noch dazu von überall aus erreichbar. Mit Ihrer Internetverbindung haben Sie bereits alles, was sie benötigen.