Hausverwalter Software

Erfahren Sie in diesem Artikel alles was Sie über das Thema Hausverwalter Software wissen sollten. Was sind die wichtigsten Bausteine einer Hausverwalter Software? Gibt es DIE beste Software? Wie sorgen Sie mit Hilfe einer Verwaltungssoftware für mehr Effizienz und zufriedene Kunden? 

Die wichtigsten Bausteine der Hausverwalter Software etg24 im Überblick:

Hausverwaltung App

Hausverwalter Software für mehr Effizienz und zufriedene Kunden

Bei dem Begriff Hausverwalter Software bzw. Hausverwaltungssoftware wird oft an die klassische Buchhaltungssoftware für Immobilien gedacht. Heutzutage können mithilfe einer oder mehrerer Hausverwalter Software Lösungen jedoch weit mehr Vorgänge als die ordnungsgemäße Buchhaltung und Abrechnungserstellung digital abgebildet werden. Digitale cloudbasierte Dokumentenablage, elektronischer E-Post-Versand, Aufgaben- und Vorgangsverwaltung, Terminverwaltung und schnelle Kommunikation mit beteiligten Parteien wie Handwerkern oder Mietern sind einige Beispiele dafür. In den letzten Jahren haben sich deshalb unzählige Spezialanbieter – sogenannte ProTechs – entwickelt, die mit pfiffigen Lösungen die Hausverwaltung digitalisieren möchten. Denn eins ist klar: Die Verwaltung von Immobilien ist eine ausgesprochen vielfältige Angelegenheit mit viel Potenzial zur Digitalisierung und Automatisierung mittels Immobilien Management Software Lösungen. In diesem Artikel werden die unterschiedlichen Fragen rund um die Auswahl der/die richtigen Immobilienverwaltung Software beleuchtet:

Inhalt

Hausverwaltung nicht gleich Hausverwaltung

Die Bandbreite unterschiedlicher Unternehmen und Privatpersonen, die sich Hausverwalter nennen, ist groß. Es gibt Immobilienverwaltung mit vielen Mitarbeitern, die sich um große Immobilienportfolios kümmern. Aber auch kleine Unternehmen oder Ein-Personen-Verwalter mit wenigen Einheiten. Die Leistungsspektren können sich deutlich unterscheiden, denn es sind zunächst die verschiedenen Bereiche der Hausverwaltung abzugrenzen: Die Haus- und Eigentumsverwaltung nach Wohnungseigentumsgesetz (WEG Verwaltung) befasst sich mit den Verwaltungsaufgaben, die das gemeinschaftliche Eigentum einer Eigentümergemeinschaft betreffen. Die Mietverwaltung deckt die Mieter von Wohn- und/oder Gewerbeimmobilien betreffenden Angelegenheiten ab. Mietsonder- oder Sondereigentumsverwaltung ergänzt die klassische Haus- und Eigentumsverwaltung in Eigentümergemeinschaften für die Immobilieneinheiten, die von den Eigentümern vermietet werden. Aber auch der private Vermieter mehrerer Wohnungen/Objekte, der nicht eine externe Hausverwaltung mit der Verwaltung beauftragt, darf sich durchaus als Hausverwalter bezeichnen.  

Gibt es DIE beste Hausverwalter Software?

Jeder Typ von Hausverwalter/Hausverwaltung, egal ob WEG-Verwaltung, Mietverwaltung oder Selbstverwaltung, hat einen etwas anderen Schwerpunkt und individuelle Bedürfnisse. Eines haben aber alle gemeinsam: Der Einsatz von auf die jeweiligen Anforderungen richtige Hausverwalter Software spart Zeit sowie Geld und steigert die Zufriedenheit der Kunden (Eigentümer/Mieter). Doch was ist aktuell die beste Hausverwalter Software? Diese Frage lässt sich nicht allgemeingültig beantworten, da jede Verwaltung unterschiedlich ist. Häufig ist es sinnvoll, sich ein Ökosystem mehrerer Hausverwaltungsprogramme zu schaffen, die sich ergänzen und in einzelnen Bereichen besonders stark sind. Eine Software, die zu 100 Prozent in allen Bereichen punktet, gibt es nicht. 

Die wohnungswirtschaftliche cloudbasierte Hausverwaltersoftware etg24 ist bspw. besonders stark in allen Prozessen rund um die Kunden- und Objektbetreuung. Hierzu zählt unter anderem: 

Die Hausverwaltung Cloud Software etg24 legt Wert auf eine einfach zu bedienende Oberfläche, die eine intuitive Menüführung für alle beteiligten Parteien (Verwalter, Eigentümer, Mieter, Beiräte und Lieferanten/Dienstleister) ermöglicht. Als Ergänzung zu etg24 empfiehlt sich eine schlanke Software für die Buchhaltung und Abrechnungserstellung wie novalis, wincasa, villasoft, csn-haus, Profi-Hausverwaltung (bpt) oder HV-Office 2go.  

Um für sich persönlich die beste Hausverwalter Software zu finden, sollten Sie sich Zeit nehmen und die Sache strategisch angehen. Im ersten Schritt bestimmen Sie die wiederkehrenden Aufgaben und werden sich über den jeweiligen Zeitaufwand bewusst. So werden Sie schnell sehen, an wie vielen unterschiedlichen Stellen Sie Optimierungspotenzial haben. Definieren Sie darüber hinaus weitergehende konkreten Anforderungen. Im Folgenden finden Sie typische Prozesse und Anforderungen, die es zu bedenken gilt.

Hausverwalter Software digitalisieren Ihre Prozesse – die wichtigsten Bausteine

Objekt- und Kundendatenverwaltung

In der Hausverwalter Software erfolgt die Erfassung aller relevanten Stammdaten einer Immobilie an zentraler Stelle. Informationen zu den Einheiten wie die Miteigentumsanteile, den Vertragsverhältnissen (Eigentümer/Mieter) und den beteiligten Vertragsparteien samt deren Adress- und Kontaktdaten sollten in der Software hinterlegt werden können. Die Möglichkeit einer sauberen Datenpflege ist sehr wichtig und nicht zu unterschätzen. Ein Beispiel: Haben Sie pro Einheit nur die Möglichkeit, ein Adresssatz zu hinterlegen und nicht die Eigentümer in einem Vertrag einzeln zu erfassen, können mit diesem Datensatz keine automatisierten Stimmauswertungen nach dem Kopfprinzip im Rahmen von Beschlussfassungen umgesetzt werden. In der Software etg24 besteht die Möglichkeit, je Vertrag alle Eigentümer/Mieter separat anzulegen. Dadurch können mit den Stammdaten aus etg24 die Köpfe ermittelt werden. Übrigens besitzt etg24 ein Tool zur Online-Abstimmung, um den Umlaufbeschluss und die Eigentümerversammlung online durchführen zu können. 

Bei einer Hausverwaltung Software in der Cloud ist ein weiterer Vorteil, dass Sie auf die Daten jederzeit und von überall aus Zugriff haben. etg24 kombiniert Hausverwalter Software und digitales Kundenportal in einer Plattform. Im Kundenportal verwalten registrierte Nutzer ihre Daten selbst, so bekommen Sie die aktuellen Daten direkt in die Hausverwalter Software. 

Digitales Archiv und Dokumentenmanagement

Analog produzieren Hausverwaltungen viel Papier. Dazu muss ausreichend Lagerplatz für Aktenordner zur Verfügung stehen. Vor Untergang sind analoge Daten nie vollständig geschützt. Ein Brand oder Wasserschaden kann sie vernichten. Es ist außerdem oft schwierig, ältere Vorgänge in einem analogen Archiv wiederzufinden. Viel Zeit geht beim Suchen und dem Handling von analogen Dokumenten verloren. Müssen etwa bei einer Wohnungsbegehung vor Ort Protokolle erstellt werden, ist das eine zeitfressende Arbeit. Daten und Fotodokumentation müssen aufwendig händisch erfasst und später in Berichte überführt werden. Arbeiten mehrere Beteiligte bei der Verwaltung eines Objektes mit, ist der Austausch von Informationen in Papierform ebenfalls zeitintensiv und unpraktisch. Das Dokumentenmanagement in einer Hausverwalter Software zu digitalisieren, ist ratsam. Zusätzlich profitieren Verwaltungen, wenn das gewählte Hausverwaltungsprogramm auch eine Kundenplattform beinhaltet, in der rund um die Uhr relevante Dokumente und Informationen von Eigentümern und Mietern eingesehen werden können.

Ein digitales Archiv mit Dokumenten, Fotos und Vorgängen, auf welche Sie überall mobil zugreifen können, ist eine Voraussetzung für effizientes und flexibles Arbeiten in der Verwaltung. Erstellen Sie bei einer Begehung direkt Fotos am Smartphone und legen diese noch vor Ort in Ihrer Hausverwalter Software – am besten per App – ab. In etg24 haben Sie eine strukturierte Dokumentenablage. Auf Objektebene können Sie bspw. Eigentümerversammlungsprotokolle, Versicherungsscheine, Energieausweis, Teilungserklärung, Hausordnung und Gebäudepläne ablegen. Über das digitale Dokumentenarchiv in der Immobilienverwalter Software können Sie auch bequem die Belegprüfung der Beiräte online durchführen. Auf der Vertragsebene liegen die personenbezogenen Dokumente der Nutzer wie Abrechnungen und Anschreiben/Einladungen. Neben der Dokumentenablage nach Kategorien können Sie auch digitale Aktenmappen, den sogenannten „Vorgängen“, pflegen. Hier können Sie z.B. größere Projekte wie Sanierungsarbeiten laufend dokumentieren und Dokumente sowie PDFs oder Bilder anhängen. Entscheiden Sie für jede Aktualisierung, ob diese auch für die Kunden online im Portal sichtbar sein soll.

Kommunikation zentral in der Hausverwalter Software archiviert

Die Kommunikation zwischen Hausverwaltung und Kunden kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Kommen immer wieder Anfragen über die verschiedensten Kanäle, wie Telefon, E-Mail oder SMS? Hier den Überblick zu behalten und Monate oder Jahre später getätigte Konversationen nachvollziehen zu können, ist eine Herausforderung. Zunächst kann eine Kundenplattform wie etg24 Kommunikation grundsätzlich minimieren, da aktuelle Meldungen und Ereignisse transparent im Portal rund um die Uhr einsehbar sind. Dadurch fallen die meisten wiederkehrenden Anfragen weg. Möchte ein Kunde seine Hausverwaltung wegen eines neuen Problems oder Sachverhalts kontaktieren, kann schnell und bequem eine Anfrage über das Serviceportal der Hausverwalter Software geschickt werden. Dafür stehen im Falle von der Hausverwalter Software etg24 vordefinierte Service-Formulare mit zum jeweiligen Sachverhalt vorgegebenen Pflichtfeldern zur Verfügung. Die Anfrage wird vom Nutzerkonto an den Hausverwalter verschickt, wodurch die Nachricht automatisch in dem entsprechenden Wohnobjekt und der Wohneinheit archiviert ist. Kommunikationen mit Nutzern sind so auch Jahre später im jeweiligen Vertrag auffindbar.

Hausverwaltung App

Einfacher Versand von Unterlagen (digital und analog)

Post an die Kunden zu verschicken, gehört zu einer weiteren zeitaufwendigen wiederkehrenden Arbeit einer Hausverwaltung. Der Prozess des Druckens, Sortierens und Kuvertieren sollte Ihre gewählte Hausverwalter Software auf ein Minimum reduzieren. Mit einer guten Immobilienverwaltung Software in der Cloud mit Kundenzugang können Sie z.B. Abrechnungen und Einladungen zur Eigentümerversammlung digital verschicken. Jeder Kunde, der den Kundenzugang nutzt, hat ein eigenes elektronisches Postfach. Bei der Hausverwalter Software etg24 haben Sie sogar einen Öffnungsnachweis mit Zeitstempel. Aber auch bei noch zu druckenden Unterlagen für Kunden ohne Online-Zugang kann eine Software die Arbeit erleichtern. Bei etg24 werden die zu druckenden Dokumente bereits je Einheit sortiert. Das PDF kann dann entweder selbst gedruckt oder einen E-Post-Dienstleister übergeben werden.

Beschlussfassung in einer WEG-Verwaltung

Zur Aufgabe einer WEG Verwaltung gehört die Durchführung der Eigentümerversammlungen sowie die Beschlussfassung im Umlaufverfahren. Auch hier unterstützt eine WEG Hausverwaltung Software. In etg24 bereiten Hausverwalter die Beschlusspunkte digital vor. Die Eigentümer können direkt über ihren Kundenzugang in der App oder Webversion abstimmen. Egal ob Kopfprinzip, nach Miteigentumsanteilen oder Einheiten, dank der sauberen Datenstruktur in der Hausverwalter Software etg24 geschieht die Auswertung automatisiert mit einem Klick. Auch die Protokollierung und Beschlusssammlung wird zentral an einem Ort geführt. 

Vorgangs- und Terminverwaltung

Ein weiterer Baustein der Hausverwaltung ist es, den Wert der Immobilien zu erhalten. Instandhaltungen, Sanierungen und Schadensregulierungen gehören zur Routine. Auch hier unterstützt eine Hausverwalter Software. In etg24 legen Sie sich Vorgänge an, um hier alle anfallenden Aufgaben zu planen und zu überwachen. Auch können Lieferanten in den Prozess miteingebunden werden. Über die To Dos organisieren Hausverwalter ihre tägliche Arbeit. Da die Hausverwalter Software etg24 auch als App für Verwalter verfügbar ist, haben Verwalter ihr digitales Notizbuch mit allen Aufgaben immer bei sich.

Buchführung und Abrechnungserstellung

Der Klassiker unter den Hausverwalter Software sind Programme für die Buchhaltung. Es ist zu klären in welchem Umfang die Buchhaltung und welche Anforderungen dabei bei der WEG oder Mietverwaltung im Fokus stehen. Bedenken Sie dabei Punkte wie haushaltsnahe Dienstleistungen, Mehrwertsteuer und Rücklagenverwaltung und prüfen Sie auch, ob eventuell überhaupt eine Buchführung inhouse benötigt wird. Es gibt bereits viele Anbieter, die die Buchhaltung übernehmen. Ein Teil der Jahresabrechnung wird bei den meisten Hausverwaltungen bereits von den Messdienstleistern der Branche übernommen. Auch entwickeln sich immer neue PropTechs mit spezialisierten Lösungen. Ein Beispiel ist das Hausverwaltungsprogramm für private Vermieter von vermietet.de. Mit dieser Hausverwaltung Software online können Nebenkostenabrechnungen, unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Vorgaben, sehr einfach erstellt werden.

Schlüsselverwaltung, Vertragsverwaltung, Zählermanagement

Die genannten Punkte sind häufig vernachlässigte Module, da sie verhältnismäßig wenig Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb lohnen sich vor allem bei kleineren Objektbeständen teure Spezial-Software-Lösungen kaum. Insbesondere das Zählermanagement ist jedoch ein weiterer integrativer kundennaher Prozess, der optimal und ohne zusätzliche Kosten in ein Kundenportal wie etg24 eingebunden werden kann. Schlüssel- und Vertragsverwaltung können speziell für kleinere Verwaltungen sehr einfach über die allgemeine Vorgangsverwaltung in etg24 abgebildet werden. Bei höheren und vor allem großen Objektbeständen ist zu prüfen, ob sich eine Speziallösung der Vielzahl an PropTech Lösungen bezahlt machen könnte.

Hausverwaltung Software für Vermieter: Mit etg24 kostenlos einsteigen

Gerade für Mehrfamilienhausbesitzer oder Einsteigerverwalter sind Immobilienverwaltung Software als Freeware, also kostenfreie Angebote, sehr attraktiv. etg24 hat eine Basis-Version mit wichtigen Grundfunktionalitäten. Bereits in der Hausverwaltung Freeware etg24 Version können Vermieter ihre gesamten Stammdaten und Nutzerverwaltung erledigen. Alle Informationen zur Immobilie und den Mietern haben Sie so an einem Ort. Außerdem stehen in der etg24 basis Hausverwaltung Software kostenlos Hausverwaltern bzw. Vermietern das Dokumentenmanagement, Kommunikationsfunktionen, wie das Führen von Konversation oder das Verschicken von Meldungen, komplett gratis zur Verfügung.

Weitere Anforderungen

Einerseits spielen die Funktionen einer Hausverwalter Software eine wichtige Rolle – und die können durchaus variieren. Prüfen Sie also in Abhängigkeit von Ihren Aufgaben, ob Sie eine Komplett-Lösung oder eine Kombination aus mehreren Hausverwalter Softwares benötigen. Außerdem ändern sich über die Zeit die Aufgabenschwerpunkte und damit die Prozessanforderungen in der Verwaltung. Bei einer flexiblen und Cloud-fähigen Software-Landschaft bzw. mehreren Software-Bausteinen, können einzelne Lösungen einfach und schnell ausgetauscht werden ohne einen zu starken Integrationseinfluss auf andere Softwarelösungen. Dadurch gewinnt man Innovationskraft und Geschwindigkeit. Außerdem können Technologieentwicklungen flexibler eingeführt werden. Über den Funktionsumfang hinaus, gibt es einige weitere erfolgskritische Anforderungen. Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, dass die Hausverwalter Software übersichtlich aufgebaut ist und sich ihre Handhabung logisch erschließt. Das erleichtert die Implementierung und den täglichen Einsatz – und damit die Verbesserung der Effizienz. Eine unverbindliche Testphase der Software hilft bei der Beurteilung der Usability. 

Eine weitere Frage ist zu klären – nämlich die der Datensicherheit: Prüfen Sie also, ob Sie die Hausverwalter Software mit einer Cloud verknüpfen, um beispielsweise auch mobil zugreifen zu können. Die Anbieter einer Hausverwalter Software in der Cloud stellen in der Regel die Einhaltung der geltenden Vorschriften sicher. Es geht also um folgende Fragen, zu denen Sie sich informieren sollten:

  1. Betriebsform – inhouse, Server extern oder Cloud
  2. Schnittstellen bzw. einfacher Daten Im- und Export – DATEV, ERP oder CRM. 
  3. Erweiterbarkeit
  4. Benutzerfreundlichkeit / User Experience 
  5. DSGVO
  6. Mobile Nutzung
  7. Supportleistungen des Anbieters (Webinare, Hilfeartikel etc.) 

Einen Vergleich verschiedener Programme finden Sie beispielsweise auch auf der Webseite: www.systemhaus.com

Fazit: Für mehr Effizienz und zufriedene Kunden Prozesse neu denken

Die Digitalisierung in der Hausverwaltung startete in den 80er-Jahren mit Hausverwalter Softwares für die Buchhaltung. Cloud-Lösungen, E-Mails, mobiles Internet/Arbeiten, Smartphones und Apps waren zu dieser Zeit noch Zukunftsmusik. Das ist heute anders, weshalb sich die Erwartungshaltung von Eigentümern/Mietern an die Hausverwaltung stark gewandelt hat. Aber gleichzeitig haben Hausverwalter heute auch ganz andere Möglichkeiten der Digitalisierung und Prozessoptimierung. Trotzdem wird häufig noch immer die Abrechnungssoftware oder das ERP-System als das eine führende System angesehen. Bei der Betrachtung der wiederkehrenden Prozesse fällt jedoch auf, dass die integrativen kundennahen Prozesse im Vergleich zur reinen Buchhaltung und Abrechnungserstellung überwiegen. Als „kundennahe“ Prozesse sind bspw. die Kundendatenverwaltung, Inhalts- und Dokumentenbereitstellung, Kommunikation, Vorgangsverwaltung, Belegprüfung und Durchführung von Versammlungen oder Umlaufbeschlüssen zu nennen. 

Es stellt sich im Sinne der Effizienz die Frage, weshalb nicht eine CRM-Software mit wohnungswirtschaftlicher Struktur wie etg24 als führendes System eingesetzt werden sollte. Haben Verwaltungen ein dem Kunden nutzbringendes und intuitives Serviceportal im Einsatz, wird ein Großteil der Kunden Adressen oder Vertragsänderungen direkt im Portal selbstständig vornehmen. Nutzen Sie das CRM führend, haben Sie direkt an der Bedarfsstelle – also dort wo die Daten entstehen – mit geringem Aufwand eine saubere Kundendatenverwaltung. Ein weiteres Beispiel sind Willensäußerungen der Kunden in Form von Kommunikationen oder Abstimmungen im Rahmen der Beschlussfassung. Auch diese Daten entstehen an der Schnittstelle zwischen Hausverwaltung und Kunden. Nutzen Sie bspw. etg24 als führende Hausverwalter Software  haben Sie sämtliche Kommunikation, alle Online-Abstimmungen, Protokolle und Beschlusssammlung direkt an dem Ort, an dem sie entstehen. Die Anbindung von anderen Hausverwalter Software an etg24 ist ganz einfach, da Daten aus etg24 komfortabel exportiert und in andere Systeme übertragen werden können. 

Haben Sie Interesse Ihre Prozesse mit etg24 zu vereinfachen und möchten unsere Software einmal live sehen? Dann vereinbaren Sie einen Online-Präsentationstermin mit unseren Experten und testen etg24 unverbindlich bei sich in der Verwaltung.

JETZT ANMELDEN & DURCHSTARTEN

Wir haben für jede Verwaltung das passende Angebot. Sie wagen den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung? Mit etg24 basis können Sie sich kostenfrei und komplett selbstständig ein Kundenportal inkl. App mit wichtigen Grundfunktionen anlegen.
Zur Abdeckung weiterer Anforderungen bieten wir die Versionen etg24 plus und pro. Reich an Funktionen, decken Sie damit alles ab, was Sie als digitalisierte Immobilienverwaltung benötigen.

Unsere mobile etg24 App

Video abspielen

Michaela Knodt | LEITUNG SALES & SUPPORT

Bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne Rede und Antwort. Auch falls Sie einmal Hilfe brauchen, sind wir natürlich gerne für Sie da.

Erfolgsgeschichten mit etg24

"Bereits seit 9 Jahren nutzen wir das Kundenportal etg24 mit zunehmender Begeisterung als zentrale Kommunikationsplattform und digitales Verwalterbüro. Gerade in den vergangenen zwei Jahren, in denen persönliche Kontakte erheblich eingeschränkt werden mussten, waren wir sehr dankbar über die Möglichkeit, unseren Kunden alle wesentlichen Unterlagen digital über das Portal zur Verfügung stellen zu können. Ganz besonders begrüßen wir es, dass nun auch die in ihrer Bedeutung aufgewerteten Umlaufverfahren komfortabel über das Portal abgewickelt werden können. Auch mit der zwischenzeitlich neu geschaffenen „App-Funktion“ können wir die regelmäßigen Liegenschaftsbegehungen künftig effektiver ausführen und auswerten. Zudem wollen wir in diesem Jahr auch erste Versuche mit der Hybriden Eigentümerversammlung starten und freuen uns, dass dies jetzt auch über die neue Versammlungsfunktion in etg24 möglich ist."
Patrik Riesterer
Hausverwaltungen Riesterer
"Ein sehr gutes Tool, das permanent weiterentwickelt wird. Wir sind schon lange digital unterwegs, aber erst mit etg24 konnten wir die internen Abläufe in der Hausverwaltung perfektionieren. Das liegt auch daran, dass unsere Kunden mitziehen, weil die Bedienung intuitiv ist und keiner Handbücher bedarf. Einladung online mit allen Unterlagen automatisch zusammengefasst ist so unfassbar zeitsparend und auch die Umlaufbeschlüsse sind online eine Wohltat. Wir können hier nur Danke sagen und freuen uns schon auf weitere Neuerungen und die damit verbundene Zeitersparnis."
Friedrich J. Maier-Bode
"Ich bin total begeistert und es ist so, wie in der Schulung von Herrn Preißer angekündigt, die Eigentümer nehmen das Tool „Abstimmung“ gut an. Ich habe heute das erste schriftliche Umlaufverfahren in etg24 eröffnet und tatsächlich war nach 10 Minuten die erste Abstimmung eingetragen. Ich freue mich sehr über die Erweiterung."
Sandra Rudolph
AKV Immobilienverwaltungs GmbH
"etg24 stellt mit seiner Software ein hervorragendes und zeitgemäßes Tool für die digitale Immobilienverwaltung bereit. Die Zeitersparnis und die Erleichterung unseres Arbeitsalltags sind täglich spürbar. Auch den guten Support, der stets schnell und zuverlässig reagiert, möchten wir lobend hervorheben. Auch deshalb können wir sowohl die Firma als auch das Produkt etg24 uneingeschränkt weiterempfehlen."
Edna Steininger
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbHn
"Unsere Kunden schätzen die Informationen und Kontaktmöglichkeiten sehr, da sie sich aufgrund des gut strukturierten Aufbaus sehr schnell zurechtfinden. Selbst Kunden und Redakteure des Unternehmens, die technisch nicht so versiert sind, kommen damit gut zurecht. Alles in allem können wir die Produkte von etg24 wirklich sehr empfehlen."
Ralf M. Ebinger
SGV Schwäbische Gebäudeverwaltung
"etg24 ist für uns weitaus mehr als nur eine cloudbasierte Datenbank. Aufgrund der immer größeren Anforderungen seitens unserer Kunden, kann über dieses Portal eine schnelle und transparente Bearbeitung verschiedenster Vorgänge erfolgen. Neben der Bereitstellung von Informationen und Unterlagen, welche unseren Kunden somit „rund um die Uhr“ abseits jeder Öffnungs- und Arbeitszeiten zur Verfügung stehen, lassen sich z. B. auch die z. T. komplexen Abläufe einer Sanierung über mehrere Monate in einem Vorgang komprimiert und für alle Kunden sowie Nutzer einsehbar übersichtlich darstellen. Aus diesen Gründen können wir etg24 mit bestem Wissen und Gewissen an sämtliche Kollegen weiterempfehlen."
Michael Keuter
Keuter Grundbesitzverwaltung GmbH
"etg24 hat unsere digitale Arbeitsweise in erheblichem Umfang positiv verändert und ist inzwischen zu einem vollständigen Archivierungstool für alle verwalteten Wohnungen geworden. Über 80 % unserer Eigentümer nutzen diese Plattform zur Kommunikation und die von uns regelmäßig bereitgestellten Informationen zu aktuellen Sachständen, bspw. bei der Beschlusserfüllung, der Beseitigung von Schäden und der Vorbereitung auf kommende Eigentümerversammlungen."
Joachim Sacher
GERBURG Grundstücks- und Hausverwaltungs GmbH

Das sagen andere Eigentümer und Mieter

„Mit der Gestaltung und der Nutzung des Infoportals etg24 bin ich persönlich sehr zufrieden. Es ist von unschätzbarem Vorteil, wenn man alle aktuellen und auch zeitlich zurückliegenden Daten und Informationen zur Immobilie jeder Zeit im Portal abrufen kann.“
Erhard W.
Eigentümer aus dem Raum Stuttgart
„Eine wirklich übersichtliche Plattform für den Eigentümer. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und einfach zu bedienen, alle Kategorien sind sinnvoll und übersichtlich angeordnet. Dokumente findet man ohne Aufwand. Ladezeiten und Stabilität sind ausgezeichnet.“
Cornelia S.
Eigentümerin aus Berlin
27001

DATENSCHUTZSTANDARDS GEMÄSS DIN ISO/IEC 27001

Uns ist der Schutz Ihrer Daten besonders wichtig. Darum treffen wir eine Vielzahl technischer und organisatorischer Maßnahmen, um diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

100% ERNEUERBAREN ENERGIEQUELLEN

etg24 verwendet für den Betrieb aller Server zu 100% Strom aus Solar- und Wasserkraftwerken. Auch in unseren Büros setzen wir ausschließlich auf Ökostrom aus erneuerbaren Energien.

VERBINDUNGEN SSL/TLS VERSCHLÜSSELT

Heutzutage ist Verschlüsselung von Internet-Kommunikation ein absolutes Muss. Deswegen verschlüsselt etg24 ausnahmslos allen Datenverkehr zu und zwischen den Servern.

RUND UM DIE UHR ERREICHBAR

Unsere Produkte stehen Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung und sind noch dazu von überall aus erreichbar. Mit Ihrer Internetverbindung haben Sie bereits alles, was sie benötigen